Im Sommersemester wollen wir gemeinsam die Grundlagen des Mediums Fotografie als technische und gestalterische Praxis erarbeiten. Anhand einer Kombination von praktischer Einführung (Dunkelkammer, Kamera und Software) sowie gestalterischer Grundlagen (fotografische Übungen zur Bildgestaltung) soll ein erstes Verständnis für Fotografie als Medium im Wandel der Zeit, von der Lichtspur bis zum Pixel, geschaffen werden. Vorgestellt werden die in der Fachgruppe verfügbaren Kamerasysteme von Kleinbild über Mittelformat bis Großformat, analog und digital. Die Einführung ermöglicht ein selbstständiges Arbeiten und ist Voraussetzung für das Ausleihen des Equipments.