Studierende, Lehrende und Gäste der Fachbereiche Ausstellungsdesign und Szenografie, Medienkunst/Foto und Kunstwissenschaft präsentieren in kurzen Vorträgen ihre aktuellen Arbeiten und stellen diese zur Diskussion.