Von der Einführung in das Urheberrecht über grundlegende Kenntnisse zu typischen Vertragsinhalten, die Frage nach dem Schutz von Geschäftsideen bis hin zur Wahl der passenden Gesellschaftsform für die Selbständigkeit gibt das Seminar Einblicke in die rechtlichen Rahmenbedingungen für Kreativschaffende.
Ergänzt wird das Angebot durch individuelle Themensprechstunden im 14-täglichen Wechsel.

Das Seminar findet statt im Rahmen von „Artrepreneurs / Gründungskultur“ und wird gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.