In diesem Werkstattkurs werden folgende Tätigkeiten vorgestellt und geübt: Zurichten von elektronischen Bauteilen, Einlöten von elektronischen Bauteilen auf Leiterplatten, Entflechten von Leiterplatten.

Jeder Block (Mi-Fr) ist auf drei Teilnehmende beschränkt. Daher wird der Kurs alle zwei Wochen angeboten. Die Teilnahme an einem Block (Mi-Fr) ermöglicht den Erwerb eines Grundlagenscheins.